AKTUELLES UND PRESSE

SVZ-Netzwerk

14. November 2013: SVZ-Netzwerk in den Startlöchern

Am 14. November 2013 fand im SpOrt Stuttgart die zweite Kontakttagung des WLSB für interessierte, planende und betreibende Vereine eines Sportvereinszentrums statt. Ziel der Tagung war es das Kernstück des SVZ-Netzwerks, eine internetbasierte Plattform, ausführlich den zahlreichen Teilnehmern vorzustellen. Diese dient der Bereitstellung von bestehendem praktischem Wissen. Der hohe Andrang an Vereinsvertretern zeigte das große Interesse an einer solchen Plattform.

Hier geht es zur vollständigen Pressemeldung.

Rehasport

7. November 2013: Bundesweites Netzwerktreffen Rehasport

Am 7. November fand bereits zum 8. Mal das bundesweite Netzwerktreffen der Gesundheits- und Rehasportvereine, mit denen Flowcon kooperiert, statt. Veranstaltungsort war dieses Mal das MediVital Therapiezentrum in Bad Westernkotten.

Insgesamt 22 Netzwerkpartner aus dem gesamten Bundesgebiet fanden sich in Bad Westernkotten ein und informierten sich über die aktuellen Entwicklungen im Rehasport. Aber nicht nur die Vorträge selbst, sondern auch die Pausen wurden von allen Teilnehmern rege zum Informationsaustausch und zur Diskussion genutzt.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Erfolgsgeschichte

1. November 2013: Drei Jahre erfolgreiche Partnerschaft mit dem Württembergischen Landessportbund

Vor drei Jahren starteten der Württembergische Landessportbund und die Flowcon Unternehmensberatung, im Anschluss an eine bereits positiv verlaufene Kooperation, ihre Partnerschaft. Dieser Tage können nun beide Seiten auf eine höchst erfolgreiche Zeit zurückblicken, in denen viel für die Vereine in Württemberg erreicht wurde.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Erfolgsgeschichte

24. Oktober 2013: Mitgliederversammlung SpVgg Rommelshausen

Am 24. Oktober hatte die SpVgg Rommelshausen zur außerordentlichen Mitgliederversammlung geladen. Am Ende der Vorträge und ausführlichen Diskussionen stand ein klares Votum von 92,6 Prozent für das Sportvereinszentrum Kernen. Wir gratulieren!

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Rehasport

14. Oktober 2013: DBS-Lehrgangsplan 2014

Seit heute ist der neue DBS-Lehrgangsplan für 2014 einsehbar. Er enthält vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote des DBS, seiner Landes- und Fachverbände sowie der DBS-Akademie.

Sie finden den DBS-Lergangsplan und weitere wichtige und aktuelle Unterlagen für Ihre Rehasport-Abteilung unter der Rubrik „Download“.

Hier gelangen Sie direkt zum DBS-Lehrgangsplan 2014.

SVZ-Netzwerk

14. Oktober 2013: Workshop „Sportvereinszentren vernetzen“

Auf dem 9. Stuttgarter Sportkongress stellten die Vertreter des Netzwerk SVZ, Winfried Möck (Flowcon), Norbert Vollmer (TV Rottenburg) und Marcus Lachenwitzer (WLSB), ihre Idee von einem gemeinsamen Netzwerk der Sportvereinszentren in Deutschland dar. Zahlreiche Teilnehmer besuchten den Workshop, der die aktuellen Herausforderungen der Vereine mit und ohne Sportvereinszentrum darlegte.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie .

Erfolgsgeschichte

3. Oktober 2013: Erfolgreicher Umzug der Physiotherapie Heinzmann

Die Physiotherapiepraxis Heinzmann aus Gauselfingen hat am 3. Oktober ihren Umzug in die neuen Räumlichkeiten erfolgreich vollzogen. Die Kunden konnten bei der offiziellen Neueröffnung im Rahmen eines Tags der offenen Tür die neuen Räumlichkeiten in Augenschein nehmen. Einhergehend mit diesem Umzug wurde das Familienunternehmen erfolgreich neu-strukturiert und für die Zukunft fit gemacht.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Erfolgsgeschichte

21. September 2013: Eröffnung des neuen Bewegungs- und Gesundheitszentrums TSG Provital des TSG Reutlingen e.V.

Am 21. September öffnete das TSG Provital, das neue Bewegungs- und Gesundheitszentrums des TSG Reutlingen e.V., zum ersten Mal seine Pforten. Neben einer umfangreichen und hochwertigen Ausstattung an Kraft- und Ausdauergeräten und einem neugestaltetem Kursbereich umfasst das TSG Provital auch das innovative Theracenter der Fa. BENZ.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Rehasport

1. September 2013: Pocketbuch „Rehasport – Verstehen, Umsetzen, erfolgreich sein“ in 3. Auflage

Winfried Möcks Pocketbuch „Rehasport – Verstehen, Umsetzen, erfolgreich sein“ ist seit Mai 2011 im Handel und wird seitdem von vielen Personen und Einrichtungen gekauft und verwendet.

Wir möchten uns bei all denjenigen, welche Kritik geäußert, Empfehlungen ausgesprochen und auf diese Weise für die Entwicklung dieses Buches gesorgt haben, bedanken. Unser besonderer Dank geht ebenso an alle Verbände, die dieses Buch in der Ausbildung von Übungsleitern eingesetzt haben und einsetzen werden. Viele positive Rückmeldungen bekamen wir ebenfalls von unseren Rehasport-Netzwerkpartnern, die das Pocketbuch für die Einarbeitung von neuen Mitarbeiten genutzt und dadurch Rehasport erfolgreich umgesetzt haben.

Dieses Jahr im September wird das Buch in dritter Auflage verlegt. In der 3. Auflage gibt es einige interessante Neuerungen. Der Inhalt wurde auf den aktuellsten Stand gebracht. Berücksichtigt sind alle formalen Veränderungen seit 2011. Sie finden neben detaillierten Informationen zu den neuen Vergütungssätzen der Kostenträger auch Tipps im Umgang mit Folgeverordnungen. Außerdem enthält es ein einleitendes Kapitel des Sportwissenschaftlers Prof. Dr. Ansgar Thiel mit dem Titel „Die Welt des Patienten als Herausforderung für die Rehabilitation“.

Prof. Dr. Thiel ist seit 2010 Direktor des Institutes für Sportwissenschaft an der Universität Tübingen und dort Inhaber des Lehrstuhls für Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports. Er beschäftigt sich unter anderem mit den Forschungsthemen „Soziologie der Gesundheit und des Körpers“ und „Gesundheitskonzepte und Gesundheitsverhalten“.

Hier können Sie sich das aktuelle Pocketbuch Rehasport sichern: Bestellformular

Erfolgsgeschichte

7. August 2013: Spatenstich für das Sportvereinszentrum des TSV Mannheim v. 1846 e.V. erfolgt

Nach umfangreicher Planung war es nun für den TSV Mannheim soweit. Der erste Spatenstich für das neue Sportvereinszentrum am Hans-Reschke-Ufer konnte gesetzt werden. Die Flowcon Unternehmensberatung begleitete das Projekt von der ersten Stunde konzeptionell mit der Erstellung einer Markt- und Potenzialanalyse und lieferte auch die Wirtschaftlichkeitsberechnung als Planungsgrundlage für das Neubauprojekt.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Sie möchten gerne mehr über das Sportvereinszentrum des TSV Mannheim erfahren? Hier gelangen Sie zur Homepage.

Rehasport

17. Juli 2013: Bundesweites Netzwerktreffen Rehasport

Am 17. Juli fand bereits zum 7. Mal das bundesweite Netzwerktreffen der spezialisierten Gesundheits- und Rehasportvereine, mit denen Flowcon kooperiert, statt. Veranstaltungsort waren die Räumlichkeiten des Zentralen Vereinsbüros in Leinfelden-Echterdingen.

Wir haben uns sehr gefreut mehr als zwanzig Teilnehmer aus insgesamt zwölf kooperierenden Einrichtungen aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen begrüßen zu dürfen. Die Inhaber, Übungsleiter und leitende Angestellte nutzten – trotz sommerlicher Temperaturen – die vielen Möglichkeiten zum Austausch von Erfahrungen und Praxistipps. Nicht nur in den Vorträgen und Diskussionsrunden, sondern auch in den Kaffeepausen und beim Mittagessen.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Erfolgsgeschichte

21. Juni 2013: VfL Kirchheim: Mitgliederzustimmung zum Sportvereinszentrum

Am 21. Juni 2013 konnte in der ordentlichen Mitgliederversammlung eine Zustimmung der Mitglieder für das geplante Sportvereinszentrum erreicht werden. Nun kann der VfL Kirchheim zusammen mit der Flowcon Unternehmensberatung die Gespräche mit den Banken zur Finanzierung des Bauprojekts angehen.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Erfolgsgeschichte

20. April 2013: Erfolgreiche Neueröffnung des Arundio in Schorndorf

Am 20. April fand in Schorndorf die erfolgreiche Neueröffnung des Therapiezentrums Arundio statt. Flowcon beglückwunscht das ganze Arundio-Team herzlich zur gelungenen Neueröffnung und freut sich das Team im Rahmen einer internen Prozessoptimierung auf ihrem Weg begleitet haben zu dürfen.

Hier gelangen Sie zur Homepage des Arundio.

Seminartipp

20. April 2013: DFLV Seminar „Kommunikation und Verkauf“ mit Winfried Möck als Dozent

Am 20. April befand sich unser Geschäftsführer Winfried Möck als Dozent auf dem DFLV-Seminar für Personaltrainer. In seinem Vortrag stellte er speziell für Personaltrainer dar, wie sie ihr Verkaufs- und Vertriebskonzept erfolgreich gestalten können.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Fachkongress

9. April 2013: Fachkongress „AQUALOUNGE – Wohin schwimmt der Bädermarkt?“

Vom 9. Bis 10. April besuchten Winfried Möck und Kai Helmle als Vertreter der Flowcon Unternehmensberatung den Fachkongress „Aqua Lounge“, Treffpunkt der Führungskräfte aus den Bäderbetrieben, Stadtwerken und Stadtverwaltungen. Neben der Vorstellung innovativer Konzepte und aktueller Trends war der Kongress durch einen reichhaltigen Austausch innerhalb der Bäderbranche geprägt, an denen sich auch die Flowcon-Vertreter intensiv beteiligten.

Hier gelangen Sie zur vollständigen Pressemeldung.

Flowcon

1. April 2013: Rückkehr der „Mamis“

Nachdem sich unsere Beraterinnen Frau Seyfert und Frau Ulrich beide um den Jahreswechsel 2011/12 über Nachwuchs freuen durften, kehren beide nun wieder aus der Elternzeit in den Büroalltag zurück. Die beiden Kleinen sind gut betreut und so freuen sich die „Mamis“ auf die neuen Herausforderungen.

Seminartipp

31. März 2013: Erfolgreiche Rehasportmanager

Gleich zwei Mal fand im März der Flowcon-„Bestseller“, nämlich die Schulung „Rehasportmanager“ statt. Zusammen mit den Experten der Flowcon Unternehmensberatung nahmen ein Fitnessdiscounter und ein Therapiezentrum die ersten Stufen zur erfolgreichen Etablierung des Rehasports in ihren Anlagen und erarbeiteten einen individuellen Strategieplan.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Interessiert? Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Homepage für mehr Informationen.

Sportvereinszentren

19. März 2013: Fachseminar Sportvereinszentrum

Am 19. März fand im fiss des Sportclub Staig e.V. das erste Sportvereinszentrum-Fachseminar des WLSB statt. Neben Vertretern der Vereine, des WLSB und vom Gerätehersteller LMT nutzen auch die Mitarbeiter der Flowcon Unternehmensberatung die Möglichkeit, sich über aktuelle SVZ-Themen zu informieren.

Zur vollständigen Pressemeldung gelangen Sie hier.

Ihr Verein plant den Neubau eines Sportvereinszentrums? Gerne unterstützen wir Sie dabei. Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen.

Rehasport – alles ganz einfach?

In der palette, der Kundenzeitschrift des Abrechnungsdienstleisters azh, berichtet Rehasportexperte Winfried Möck über Stolpersteine und Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung von Rehasport Therapieeinrichtungen.

„Rehasport ist ein einfaches Konzept, das immer funktioniert. Es ist ganz einfach damit Geld zu verdienen!“ Das, liebe Leser, sind Aussagen, die Sie so oder ähnlich sicherlich schon als Werbeaussagen gehört oder in Infomailings gelesen haben. Das ist jedoch so nicht richtig! Ich habe häufig in der Beratungspraxis das Gegenteil erlebt.“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Erfolgsgeschichte

21. Januar 2013: Kooperationsvereinbarung für das Sportvereinszentrum des TSV Süßen unterzeichnet

Einen wichtigen Schritt machten die Vertreter der Stadt Süßen, des TSV Süßen und des WLSB hin zu einem Zentrum für Kultur und Breitensport, worin auch ein Sportvereinszentrum für den TSV Süßen eingeschlossen ist. Gemeinsam unterzeichneten die Vertreter eine Kooperationsvereinbarung, die den gemeinsamen weiteren Weg ebnen soll.

Hier gelangen Sie zur vollständigen Pressemeldung.